Diesmal teste ich weitere HomeKit Komponenten von Eve. Ich habe den kabellosen Außensensor Eve Weather und die smarte Steckdose Eve Energy in meiner HomeKit Konfiguration getestet.

Beide Homekit Komponenten kommen, in der bereits von den anderen von mir getesteten Eve Devices, guten Verarbeitungsqualität und schicken Design an. Vor allem Eve Energy ist so klein gestaltet, dass er nicht wie viele andere klobige smarten Steckdosen gleich ins Auge fällt. Die Einbindung in HomeKit funktioniert bei beiden Geräten wie gewohnt durch öffnen der Home App und den Gerät hinzufügen Dialog. Man wird dann wieder aufgefordert über die Kamera des iPhone den am Gerät vorhanden Homkit QR Code einzuscannen und einen Augenblick später kann bereits der Name und der Raum des Gerätes festgelegt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nachdem man nun die beiden Geräte in HomeKit eingebunden hat, werden in der Home App von Eve Weather Temperatur und Luftfeuchtigkeit angezeigt. Für weiter Auswertungen und grafische Darstellung der Werte benötigt man aber die Eve App. Diese zeigt nun auch den Luftdruck an und man kann sich die Verlaufskurven für Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck anzeigen lassen. Diese können entweder für Stunde, Tag, Woche oder ein ganzes Monat dargestellt werden. Auch eine Vergleichskurve des Vortages/Woche/Monats kann eingeblendet werden.

Ganz ähnlich funktioniert die smarte Steckdose Eve Energy auch diese ist über die Home App zwar steuerbar, für die Auswertung des Energieverbrauches benötigt man wieder die Eve App. Diese zeigt dann den aktuellen Verbrauch in Watt an und berechnet auch die geschätzten Kosten. Auch die Darstellung einer Verbrauchskurve ist möglich.

Bei beiden Geräten ist zu beachten, dass auch diese wieder über Bluetooth Low Energy Technologie kommunizieren. Die jeweiligen Daten (Verbrauch, Temperatur,…) bleiben im Gerät gespeichert und werden dann von der App bei Bedarf übertragen. Das bedeutet, man muß immer einige Zeit warten bis die aktuellen Werte dann auch angezeigt werden. Das ist aber nicht weiter schlimm, und funktioniert auch auswärts wenn man eine Steuerzentrale (Apple TV oder HomePod) einsetzt.

Eve Weather und Eve Energy sind Komponenten für Apples HomeKit und können schnell und einfach eingebunden werden. Sie kommunizieren mit Bluetooth Low Energy und sind kabellos verwendbar.