Ich teste den QacQoc USB-C Hub für das neu Macbook Pro.

Als Benutzer eines Macbook Pro, welches nur mehr mit USB-C Anschlüssen ausgerüstet ist, kommt man um die Verwendung von diversen Adaptern nicht herum. Daher sucht man nach einem handlichen Gerät, welches alle notwendigen Anschlüsse bereit hat. Das QacQoc USB-C Hub bietet nun genau das. Man hat ein USB-C Anschlusskabel, welches in das Macbook kommt. Dann gibt es eine USB-C Buchse für das Netzteil damit das Macbook geladen wird, einen HDMI Anschluss, Gigabit LAN und 3 USB 3.0 Ports.

Weiters vorhanden sind auch ein SD und ein Micro SD Kartenleser. Somit hat man mit einem handlichen USB-C Hub nun alle benötigten Anschlüsse am Macbook parat. Das Gerät kommt in einem Aluminium Gehäuse und macht einen stabilen Eindruck. Die Datenraten für den LAN Anschluss ist gut, ich konnte in meinen Test keine Einbrüche bei der Übertragung feststellen. Auch der Anschluss eines Full HD Monitors funktioniert einwandfrei. Der Hub bietet maximal 4K Qualität an. Einziger Kritikpunkt ist, dass das Gerät im Betrieb relativ warm wird, das habe ich aber bei fast allen USB-C Geräten festgestellt.

Fazit

Der USB-C Hub von QacQoc zeigt sich als Allrounder und bietet alle Anschlüsse, die man für sein Macbook braucht. Das Gerät läuft stabil und bietet gute Datenraten. Für knapp 80 Euro bekommt man ein handliches Gerät.