Wenn man sein Home-Entertainment-Center nicht mit vielen verschiedenen Fernbedienungen steuern will, greift man zu einer Universal-Fernbedienung. Ich teste die Harmony Elite von Logitech.

Logitech liefert im Harmony Elite Paket eine Fernbedienung inklusive Ladestation einen Harmony Hub und zwei Infrarot Sender. Die Besonderheit an diesem System ist, dass man durch den Harmony Hub in der Lage ist nicht nur Infrarot Geräte zu steuern ,sondern auch WLAN und Bluetooth Geräte zu bedienen. Die Harmony Elite kann somit auch Smart Home Geräte steuern, wie z.B. Philips Hui Beleuchtungskörper.

Gesteuert und eingerichtet wird der Harmony Hub und die Fernbedienung über eine kostenlose App für iOS oder Android. Man schließ also zunächst mal den Hub an und startet dann die Harmony App am Smartphone oder Tablet. Nun wird man mit dem Einrichtungsassistent durch den Einrichtungsvorgang geleitet und der Harmony Hub in das WLAN eingebunden. Wenn man, so wie ich, bereits eine ältere Harmony Fernbedienung in Verwendung hatte, kann man sich dann einfach in sein Konto einloggen und man hat dann die Möglichkeit eine bereits vorhandene Konfiguration zu übernehmen. Dadurch hat man alle Geräte und Aktionen fertig übernommen. Wenn man eine neue Fernbedienung einrichten will oder muß, geht man dann in der App zunächst an das Importieren seiner Geräte. Hier bietet Logitech eine Datenbank mit über 270000 Geräten der verschiedensten Hersteller an und man holt sich durch Eingabe von Hersteller und Gerätename seine Geräte in die Fernbedienung. Dann geht es daran sogenannte Aktionen einzurichten.

Das bedeutet, dass man sich z.B. eine Aktion Fernsehen einrichtet. Dieser Aktion ordnet man z.B. sein TV Gerät, den Sat Receiver und eine Hintergrundbeleuchtung zu. Man gibt vor dass diese Geräte eingeschaltet werden sollen, dass das TV Gerät auf einen bestimmten Eingang geschalten wird und der Sat Receiver auf einen bestimmten Sender. Somit kann man dann in Zukunft auf der Fernbedienung im Touch-Display die Aktion Fernsehen antippen und all diese Befehle werden automatisch ausgeführt. Somit richtet man sich alle benötigten Aktionen ein und kann dann mit einem Touch die gewünschten Geräte steuern.

Weiters kann man sich seine Favoriten Sender einstellen und kann dann z.B. im Display der Fernbedienung auf das Pro 7 Logo tippen und ist gleich am richtigen Kanal. Man muß sich also nicht mehr irgendwelche Sendernummer merken, sondern tippt auf der Fernbedienung das Sender-Logo an. Weiters kann man die Belegung der Tasten der Fernbedienung auch noch für jede Aktion bei Bedarf mit speziellen Befehlen versehen. Hier unterscheidet die Harmony Elite auch ob man die Taste kurz oder lang drückt und man kann so zwei verschiedene Befehle auf eine Taste legen.

Die mitgelieferten Infrarot Sender kann man verwenden, wenn man seine Geräte z.B. in einen Schrank verschwinden lassen will. Man montiert dann einen dieser Sender (welcher mit dem frei stehenden Harmony Hub per Kabel verbunden ist) im Schrank. Somit können auch diese Geräte gesteuert werden.

Das Harmony Elite System kann aber nicht nur mit der Fernbedienung gesteuert werden, sondern auch direkt mit der App am Smartphone oder Tablet. Hier ist vor allem die nahtlose  Verbindung über den Hub ein großer Vorteil. Eine Aktion die man auf der Fernbedienung gestartet hat, ist dann auch in der App aktiv und umgekehrt. Man kann also auch zwischendurch zur App wechseln und dort Befehle an seine Geräte senden.

Mein Fazit:

Die Harmony Elite ist sicher einer der besten Universal-Fernbedienungen die es am Markt gibt. Das man damit auch Geräte über Bluetooth oder WLAN steuern kann ist ein großer Vorteil. So ist dieses System auch eines der wenigen die z.B. auch einen Amazon fireTVstick steuern können. Negativ ist nur der hohe Preis von mehr als 200 Euro, die man für dieses System ausgeben muß. Die Einrichtung der Geräte über die App geht schnell und einfach und die Steuerung über Aktionen ist vor allem im Multi-Geräten Umgebungen von Vorteil. Wer seine Unterhaltungs- und Smart Home Geräte mit einer Fernbedienung steuern will wird mit der Logitech Harmony Elite schnell und komfortabel zum Ziel kommen.